Blaue Koffer

Mit allerlei spannenden Inhalten zum Experimentieren, Gestalten und Ausprobieren gefüllt, bieten die Blauen Koffer Kindern eine Wissens- und Entdeckungsreise der besonderen Art. Mit Fantasie, Knobelspaß und Kreativität im Gepäck, tauchen sie ein in die facettenreiche Ideenwelt des Dichters Novalis und erfahren spielerisch jede Menge Wissenswertes über Poesie und Naturwissenschaft.

Die Blauen Koffer enthalten museumspädagogisches Material zu den Themen: Mathematik, Licht und Farbe und Märchen. Wir bieten sie Pädagogen für außerschulischen Projektunterricht im Schloss an, gerne mit Unterstützung unserer museumspädagogischen Mitarbeiter oder im Rahmen des Grünen Klassenzimmers. In Zukunft solle es möglich sein, die Koffer an Schulen auszuleihen. Die Angebote sind für verschiedene Altersstufen konzipiert.



Mathematik (Sekundarstufe I)

Wie rechnete man vor 200 Jahren? Auf diese Frage bietet der Koffer viele Antworten. Historische Rechenmaschinen, Rätsel und spannende Rechenspiele nehmen die Schüler mit in eine Zeit, in der es noch keine Taschenrechner gab. Ein Begleitheft gibt viele Anregungen die Welt der Zahlen anschaulich zu vermitteln.








Licht und Farbe
(Sekundarstufe I)

Schüler begeben sich auf eine experimentelle Reise in das "Land der Physik". Die Farbtheorien von Goethe und Runge stehen hierbei im Mittelpunkt. Prismen, Lichtfilter, Linsen und optische Täuschungen durchbrechen Sehgewohnheiten, Bausätze für historische optische Geräte wecken den Forschergeist. Enthalten ist zusätzlich Material für kleine Kunstwerke.







Licht und Farbe (Kita, Grundschule)

Der Koffer entführt kleine Entdecker auf eine zauberhafte Reise in die bunte Welt der Farben. Ungewöhnliche Spiele und Farbpuzzle warten darauf, ausprobiert zu werden. Ein Experimentierkasten lüftet so manches Geheimnis des scheinbar Alltäglichen. Kinderbücher und ein Geschichtenlieder-Hörspiel "Der Regenbogen" beantworten phantasievoll viele Kinderfragen zum Thema Licht und Farbe.







Märchen
(Sekundarstufe I)

Fantasie und Kreativität begleiten Schüler auf einer faszinierenden Reise in die fabelhafte Welt der Geschichten! Es darf gelesen, gelauscht, geschaut und selbst erzählt werden. Thematisch stehen das Kunstmärchen "Hyazinth und Rosenblütchen" von Novalis und Michael Endes Märchenroman "Momo" im Mittelpunkt. Arbeitsblätter und Rätselfragen begleiten die Auseinandersetzung mit beiden literarischen Texten. In einem aufwändig gestalteten Papiertheater werden die Figuren lebendig.





 

Fotos © Sabine Ullrich